Dr. Bettina Baltacis verlässt die Ambulanz

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Eltern und Angehörige,

ich habe mich zu einer beruflichen Veränderung entschlossen und die Rudolfstiftung und damit auch die Down-Syndrom-Ambulanz mit 1. März 2017 verlassen. Meine Aufgaben übernimmt Frau Dr. Emese Szent-Iványi als medizinische Leiterin des bewährten Teams.

Natürlich fällt der Abschied von einem Projekt schwer, in das seit 11 Jahren viel Herzblut und Zeit geflossen ist. Trotz aller Herausforderungen, die zu bewältigen waren, hat sich die Ambulanz stetig gut entwickelt. Ich denke gerne an viele interessante und bereichernde Begegnungen zurück.

Bitte nützen Sie auch in Zukunft das umfassende Angebot der Down-Syndrom-Ambulanz, das in dieser Form in Österreich einmalig ist.

Nachdem die Ambulanztermine weiterhin knapp sind, bitte ich, Termine rechtzeitig zu vereinbaren und vor allem, falls notwendig, rechtzeitig abzusagen. Nur so kann dieser Termin von jemand anderem auf der Warteliste genützt werden.

Mit herzlichen Grüßen

Dr. Bettina Baltacis